Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

B. Sc. (Management und Technik) - Fachhochschule Westküste

Anzeige

Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

Angebotsbeschreibung

 

B. Sc. (Management und Technik)

Typ:      Unternehmerisch  Praktisch  Verwaltend
Anbieter: Fachhochschule Westküste
Standort: Heide
Voraussetzung (mind.): Fachabitur (Fachhochschulreife)
Bewerbungsfrist: 15. Juli eines Jahres
 
 

Entdecke MuT

Das MuT-Studium an der FHW verbindet die beiden Disziplinen Elektro- und Informationstechnik sowie die Betriebswirtschaftslehre.

Absolventen im Studiengang MuT sind als Wirtschaftsingenieure gefragte Vermittler an der Schnittstelle zwischen Management und Technik. Ingenieure sehen Probleme dabei meist aus rein technischer Sicht und Betriebswirte verstehen oft die Technik nicht bis ins Detail. Im Unternehmen wird allerdings die Gesamtheit aus betriebswirtschaftlicher-, unternehmensstrategischer- und technischer Sicht betrachtet. Ingenieure und Betriebswirte sprechen dabei nicht unbedingt dieselbe Sprache. Genau an dieser Stelle kommt der Wirtschaftsingenieur ins Spiel.

Durch die interdisziplinäre Ausbildung im Bereich des Managements und der Technik unterstützt der Wirtschaftsingenieur die Kommunikation zwischen beiden Bereichen. Sie lernen zum einen die Sprache der Ingenieure und die mit den jeweiligen Themen verbundenen Herausforderungen. Zum anderen sind Sie in der Lage, auf hohem Niveau mit dem Management zu kommunizieren, indem sie die Komplexität einer technischen Fragestellung so reduzieren, dass sie darstellbar und verständlich ist.

Diese Fähigkeiten machen Wirtschaftsingenieure zu begehrten Generalisten, die in beiden Welten zu Hause sind. Aufgrund der Vielseitigkeit und großen Interdisziplinarität gelten Wirtschaftsingenieure als begehrte Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt.

Jetzt bewerben

Bewerbungsunterlagen:

Wie kann ich mich bewerben?
Die Bewerbung erfolgt direkt über unser Onlineportal. Sie registrieren sich dort zunächst mit Ihren persönlichen Daten und schicken uns im Nachgang Ihre Unterlagen postalisch zu. Unser Onlineportal finden Sie während des
Bewerbungszeitraumes (30.04.-15.07. eines Jahres) im Bereich Studieninteressierte / Bewerbung.

Welche Unterlagen muss ich für eine Bewerbung einreichen?
Folgende Unterlagen müssen grundsätzlich von allen Bewerberinnen und Bewerber eingereicht werden:

  • Anschreiben aus der Onlinebewerbung
  • eine amtlich beglaubigte Kopie Ihrer Hochschulzugangsberechtigung (Fachhochschulreife oder Abitur)
  • ggf. eine amtlich beglaubigte Kopie der abgeschlossenen Berufsausbildung

Darüber hinaus kann es sein, dass die Hochschule aufgrund Ihrer getätigten Angaben weitere Unterlagen von Ihnen anfordert.

Anmerkungen zur Fachhochschulreife
Um an einer Fachhochschule studieren zu können müssen Sie sowohl den schulischen als auch den fachpraktischen Teil der Fachhochschulreife erlangt haben. Ganz wichtig ist, dass Sie diese beiden Bestandteile bis zum 15.07. eines Jahres erlangt haben müssen. Sollte dies nicht der Fall sein, kann Ihre Bewerbung leider nicht berücksichtigt werden.

Gibt es andere Bewerbungsfristen für Alt-Abiturienten?
Nein, Alt-Abiturienten können sich ebenfalls in der Zeit vom 30.04. bis 15.07. (Ausschlussfrist) eines Jahres bewerben. Sollte(n) Ihre Frage(n) noch nicht ausreichend geklärt werden können, dann schreiben Sie uns gerne eine Mail (beratung@fh-westkueste.de) oder rufen Sie uns an (0481/8555-141/-133).


 
 

Anbieter

Fachhochschule Westküste

Standort: Heide
Karte wird geladen...
Die FHW ist die jüngste und modernste der öffentlichen Hochschulen Schleswig-Holsteins. Wir verstehen uns als innovativ, persönlich und dynamisch. Besonderes Merkmal der FHW und eines unserer Aushängeschilder ist die enge Begleitung und Beratung der Studierenden über das gesamte Studium hinweg. Individuelle Betreuung, überschaubare Lerngruppen und eine familiäre Atmosphäre definieren unser Selbstverständnis. Dozentinnen und Dozenten, die ihre Studierenden mit Namen kennen, sind an der FHW die Regel; überfüllte Hörsäle findet man dagegen eher selten.

Darüber hinaus legt die Hochschule sehr viel Wert auf eine praxisnahe Ausbildung ihrer Studierenden. Aus diesem Grunde ist in jedem unserer Bachelorstudiengänge ein Praxissemester fester Bestandteil des Studiums. Während des Praxissemesters haben unsere Studierenden die Möglichkeit, ihr bisher erworbenes Wissen in einem Betrieb ihrer Wahl anzuwenden und so einen ersten Eindruck ihrer zukünftigen beruflichen Möglichkeiten zu erhalten. Des Weiteren legt die Hochschule auch sehr viel Wert auf ein anwendungsorientiertes Studium. Aus diesem Grunde bauen wir in unseren Unterricht regelmäßig auch praxisbezogene Projekte mit regionalen und überregionalen Unternehmen ein. Im Rahmen der Projekte erhalten die Studierenden ebenfalls die Möglichkeit, sich mit unternehmerischen Fragestellungen zu beschäftigen, eigene Konzepte zu entwickeln und ihre Ergebnisse den Unternehmen zu präsentieren.

Neben der praxisorientierten Lehre ist die internationale Ausrichtung ein weiterer Punkt für den unsere Hochschule steht. Aktuell bieten wir unseren Studierenden die Möglichkeit, an einer unserer 40 Partnerhochschulen, verteilt auf 27 Nationen, ein Semester zu studieren. Darüber hinaus bieten wir sprachbegeisterten Studierenden die Chance, neben Englisch auch Spanisch und Chinesisch zu erlernen. Internationalität bedeutet für uns aber nicht nur, unsere Studierenden ins Ausland zu schicken, sondern auch, jedes Jahr neue Studierende aus dem Ausland in Heide begrüßen zu dürfen. Der Campus in Heide wird aktuell von insgesamt 1.983 Studierenden aus über 25 Nationen besucht. Die FH Westküste ist für all die Studieninteressierten perfekt geeignet, die sich für wirtschaftliche oder technische Studienmöglichkeiten interessieren, gerne in einer familiären Hochschule mit ausgezeichneten Betreuungsmöglichkeiten studieren wollen und dabei praxisorientiert und international studieren möchten.


Anbieter-Profil

 

Alle Angebote des Anbieters nach

Typ:
Art:
Fachhochschule Westküste
B. Sc. (Management und Technik)

Fritz-Thiedemann-Ring 20