Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Studieren an der Hochschule Stralsund

Hochschule Stralsund

Hochschule Stralsund

Die Hochschule Stralsund (HOST) bietet derzeit 17 Bachelorstudiengänge, die alle auch dual studiert werden können. Zudem stehen elf Masterstudiengänge zur Auswahl. Gelehrt werden sowohl klassische Fächer wie Maschinenbau, Elektrotechnik und Betriebswirtschaftslehre, als auch innovative Studiengänge wie zum Beispiel Regenerative Energien, IT-Sicherheit und Mobile Systeme oder Motorsport Engineering. Die HOST versteht sich als Fachkräfteschmiede und ist regional gut vernetzt. Sie ist aber auch international ausgerichtet und bietet Studiengänge in englischer Sprache an.

Wohnen: Das Studentendorf „Holzhausen“ des Studierendenwerks mit 274 Plätzen befindet sich direkt auf dem Campus. Hier können Zimmer schon ab 150 Euro angemietet werden. Die Mieten für ein WG-Zimmer liegen bei 150 bis 300 Euro. Das gleiche Geld zahlt man für ein Apartment.

Party und Freizeit: Im Studentenkeller Knuts Bar kann nach Lust und Laune getanzt, Karaoke gesungen oder regelmäßig Fußball geschaut werden. Konzerte und Lesungen werden in der Kulturschmiede angeboten. Nicht zu vergessen: Der erste Sandstrand ist nur fünf Gehminuten entfernt. Beliebte Sportarten sind Beachvolleyball, Surfen und Kiten.

Nebenjobs für Studierende: In Handel und Gastronomie oder als Hilfskraft an der Hochschule finden Studierende problemlos einen Aushilfsjob.

Entfernung zur nächsten Großstadt: Berlin und Hamburg sind in knapp drei Stunden erreichbar.

Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern im Porträt


Das könnte dich auch interessieren:

Duales Studium - Angebote und Unterschiede nach Bundesland

Mitfahrzentrale im Studium nutzen - Tipps und Erfahrungsberichte