Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Start in das wichtigste Semester Ihres Lebens: Ihre Karriere

Versicherungen zum Berufsstart

Bild: A.S.I. Wirtschaftsberatung

Für den Inhalt des folgenden Beitrags ist die A.S.I. Wirtschaftsberatung verantwortlich.

Geschafft! Die studentische Laufbahn haben Sie erfolgreich gemeistert und starten nun in Ihre wohl verdiente Traumkarriere. Mit dem Berufsstart stehen für viele Absolventen aber auch die ersten eigenen finanziellen Entscheidungen an. Nicht jeder ist ein Finanzprofi und muss es auch nicht sein. Die folgenden Schlagworte geben einen Überblick darüber, welche finanziellen Themen Sie zum Berufsstart angehen sollten:

Die eigene Privathaftpflicht

Bis zum Ende der ersten Berufsausbildung sind Sie in der Regel über die Haftpflichtversicherung Ihrer Eltern abgesichert. Anschließend müssen Sie eine eigene Versicherung abschließen. Die großen Preisunterschiede am Markt sind abhängig von Ihrem benötigten Tarif und Ihrer gewünschten Deckungssumme.

Die Gesundheit ist das höchste Gut

Während des Studiums sind Sie häufig kostenlos über Ihre Eltern versichert oder nutzen einen günstigen Studententarif. Mit dem ersten Gehalt steigen auch die Beträge Ihrer Krankenkasse. Die Wahl zwischen einer gesetzlichen Krankenkasse oder einer privaten Krankenversicherung hängt in erster Linie von einer festgelegten Pflichtgrenze Ihres Einkommens ab.

Wenn es dann doch passiert… die Berufsunfähigkeit

Insbesondere die Absicherung der Arbeitskraft und des langfristigen Einkommens ist die mit Abstand wichtigste Versicherung. Ursachen einer Berufsunfähigkeit sind nicht immer organische Dinge sondern zunehmend der psychische Bereich, ausgelöst durch zu viel Stress. Um für den Fall der Fälle gerüstet zu sein, sollte eine Absicherung flexibel sein und so früh wie möglich abgeschlossen werden.

Für das Alter vorgesorgt

Dass Deutschland sich in Zeiten des demographischen Wandels befindet ist nicht neu. Das daraus entstehende Problem ist eine zu geringe Rente im Alter. Eine private Altersvorsorge ist daher unerlässlich. Das große Multitalent mit flexiblen Einsatzmöglichkeiten und steuerlichen Begünstigungen ist in diesem Fall die private Rente.

Wir stehen Rede und Antwort

Bei all Ihren Fragen rund um das Thema Finanzplanung stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Profitieren Sie dabei von der fast 50-jährigen Erfahrungen der A.S.I. Wirtschaftsberatung. Sie finden uns in über 30 Universitätsstädten in ganz Deutschland.