Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Englisch-Sprachwettbewerb für Schulen

Vom 12. bis 23. November veranstaltet die Language & Testing Service GmbH (LTS) wieder den internationalen Englisch-Sprachwettbewerb Go4Goal, bei dem Schüler einen der offiziell anerkannten Sprachtests TOEFL Junior, TOEFL ITP oder TOEIC Listening & Reading an ihren Schulen ablegen. Gymnasien, Gesamtschulen und berufliche Schulen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können sich noch bis 19. Oktober 2018 unter go4goal.eu/school/index.php/anmelden anmelden. 

Ziel des Wettbewerbs ist es, Schüler für die englische Sprache zu begeistern und gleichzeitig einen Querschnittsvergleich über das Sprachniveau von Schülern ab der siebten Klasse zu erstellen. Von einer Beteiligung an dem Projekt profitieren die Schüler, die Lehrkräfte und die Schule. Ihre persönlichen Testergebnisse können die Schüler später als offiziellen Nachweis englischer Sprachkenntnisse unter anderem bei Bewerbungen für Auslandspraktika oder für das Studium an internationalen Hochschulen vorlegen. Die Lehrkräfte der teilnehmenden Klassen erhalten vorab eine kostenlose TOEFL-/TOEIC Testleiterschulung mit offizieller Zertifizierung, und die Schulen werden als autorisierte Testzentren anerkannt.

Die Gewinner des Wettbewerbs können sich außerdem über spannende Klassenfahrten und attraktive Sachpreise freuen. Ausgezeichnet werden jeweils die beste Schule, die beste Klasse und der beste Schüler. Der Wettbewerb findet in diesem Jahr zum fünften Mal statt.

Fakten im Überblick:

  • Der Anmeldeschluss: 19. Oktober 2018
  • Teilnahmegebühr: jeweils pro Schüler 20 € für Schulen aus Deutschland und 30 € für Schulen aus Österreich und der Schweiz
  • Weitere Informationen: go4goal.eu/school