Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

So entdeckst du deine Talente entdecken und präsentierst sie gekonnt

Talente gekonnt präsentieren

Talente gekonnt zu präsentieren ist wichtig im Bewerbungsgespräch.

Eigene Talente entdecken und gekonnt präsentieren

Was Unternehmen sich heute wirklich wünschen? High Potentials mit Persönlichkeit! Gute Noten reichen heute einfach nicht mehr aus. Fachliche Qualifikationen sind die Voraussetzung für jede Bewerbung! Sie sind in der Regel die Grundvoraussetzung um in die engere Auswahl zu kommen.

Über den Jobeinstieg entscheiden danach häufig die Soft Skills, denen Karriereexperten heute sogar die größere Bedeutung zusprechen. Um nun im Bewerbungsgespräch zu glänzen und dich von der breiten Masse von anderen qualifizierten Bewerbern abzuheben, solltest du deine Talente kennen und gekonnt präsentieren. Das geht ganz einfach mit zwei Schritten:

1.      Talente aus der Jugend

Hattest du beispielsweise schon immer Freude daran vor großen Gruppen zu sprechen? Dann verfügst du wahrscheinlich über eine hohe Kommunikationsfähigkeit. Ganz klar eine Fähigkeit, die in Unternehmen heute zu den wichtigsten Soft Skills zählt, denn wer führen will, muss kommunizieren können. Vielleicht sind es aber andere persönliche Fähigkeiten, wie Empathie, Kritikfähigkeit o.ä die dich und deine Persönlichkeit ausmachen. Mit großer Sicherheit wirst du in deinem bisherigen Leben ziemlich häufig deine Stärken und Talenten eingesetzt haben. Falls dir allein keine markanten Ereignisse einfallen, frag doch einfach mal bei deinen langjährigen Freunden nach. Die Frage „Welche Fähigkeit zeichnet mich am meisten aus?“ liefert zuverlässige Impulse aus dem eigenen Freundeskreis.

2. Talente gekonnt präsentieren

Du hast nun Hinweise auf deine persönlichen Talente, weißt aber nicht, wie du sie im Bewerbungsgespräch gezielt in Szene setzt? Das kann ganz einfach sein: Um neben deinen beruflichen Qualifikationen auch deine persönlichen Fähigkeiten zu präsentieren, ist es sinnvoll sich vorab einige praktische Beispiele zu überlegen, mit denen du ein bestimmtes Talent belegen kannst. Erneut empfiehlt es sich an dieser Stelle den eigenen Freundeskreis um Mithilfe zu bitten. Deine Freunde haben nämlich als Außenstehende erlebt, wie du dein Talent eingesetzt hast und was du damit bewirkt hast. Diesen Input kannst du mit ein bisschen Übung in eine perfekte „Story“ überführen, die die Zuhörer nicht nur überzeugt sondern sogar Neugierig macht.

Ich wünsche dir mit der Umsetzung dieser Impulse viel Erfolg.

Henryk Lüderitz ist Experte für die Entwicklung von jungen Fach- und Führungskräften. (www.luederitz.eu) Bis vor kurzem war er selbst hoch gehandeltes Talent und Führungskraft in einem internationalen Mobilfunk-Konzern. In über 12 Jahren hat er dort vom Kundenservice über Projektmanagement bis zum Innovationsbudget verschiedene, verantwortungsvolle Aufgaben übernommen. Er kennt die Alltagsprobleme von High Potentials aus eigener Erfahrung und zeigt in seinen Seminaren, wie sich geschickt mit ihnen umgehen lässt. Dazu nennt er viele Beispiele aus der Praxis, gibt konkrete Tipps und weckt Freude an Karriere, persönlicher Entwicklung und Führung.

Seine Expertise im Bereich Führung, Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung und Motivation ist bei KMU bis zu internationalen Unternehmen gefragt. Henryk Lüderitz hält national und internationale Vorträge, ist als Speaker regelmäßig bei führenden Karrieremessen vertreten und seit 2012 erfolgreicher Blogger und Herausgeber des Online Karriere Magazins „The Young Professional“ (www.theyoungprofessional.de)