Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Besonderheiten Duales Studium in Brandenburg

Duales Studium in Brandenburg

In Brandenburg wird das Duale Studium durch die Agentur Duales Studium Land Brandenburg organisiert. Die Institution gehört zur Technischen Hochschule Brandenburg (THB) und fungiert als zentrale Geschäftsstelle für alle dualen Studiengänge im ganzen Bundesland.

Vor allem Bachelor-Studiengänge können in Brandenburg dual studiert werden, bei den Masterstudiengängen ist diese Studienform in dem Bundesland eher selten. Wie in Berlin gibt es aber auch in Brandenburg relativ viele duale Studienangebote an Universitäten. Gut aufgestellt ist zum Beispiel die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU), sowohl mit ausbildungsintegrierenden als auch mit praxisintegrierenden Studienmodellen. Auch an der Universität Potsdam gibt es das Duale Studium – jedoch vorwiegend im Master-Bereich. Ebenfalls interessant: die dualen Studiengänge der Filmuniversität Babelsberg, die nicht nur die älteste und größte Filmhochschule Deutschlands ist, sondern auch die einzige mit dem Status einer Universität.

Besonders verbreitet ist das Duale Studium in Brandenburg aber noch nicht. Allerdings wird die Verbindung von akademischer Theorie und beruflicher Praxis in dem Bundesland stetig ausgebaut. Neun staatliche und zwei private Hochschulen bieten insgesamt etwas mehr als 30 Studiengänge an – im Jahr 2012 gab es gerade einmal vier. Unterstützt wird das Duale Studium durch das brandenburgische Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur (MWFK), das 2015 eine Förderrichtlinie zu dem Thema veröffentlicht hat mit dem Ziel, die Anzahl der dualen Studiengänge in Brandenburg zu erhöhen.

Freie Studienplätze für ein Duales Studium findest du in unserer Stellenbörse.

  • porttorrent.com
  • xxtorrents.com
  • unitedtorrent.com