Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Das war die Stuzubi 2020 in München

Stuzubi Messe für Ausbildung und Studium

Schülermesse Stuzubi im Januar 2020 in München

Bei insgesamt 133 Hochschulen, Unternehmen und öffentlichen Institutionen konnten sich Jugendliche am vergangenen Samstag, 11. Januar, in der Kulturhalle Zenith in München über ihre Möglichkeiten nach dem Abitur oder Realschulabschluss informieren. Mehr als 3.000 Schüler nutzten die Gelegenheit, um Studiengänge und Ausbildungen oder auch Angebote für Auslandsaufenthalte und Freiwilligendienste kennenzulernen. Wegen der großen Nachfrage wird die Schülermesse, die seit 2007 in München jedes Jahr stattfindet, ab 2020 in der Bayerischen Landeshauptstadt zweimal jährlich veranstaltet.

An Messeständen von Hochschulen wie der Technischen Universität München (TUM) und privaten Bildungseinrichtungen wie zum Beispiel der Munich Business School bekamen die Messebesucher in Gesprächen mit Studienberatern und Studierenden Einblicke in verschiedene Studiengänge. Welche Karrierechancen eine Ausbildung oder ein Duales Studium eröffnet, erfuhren die Jugendlichen bei Unternehmen wie Siemens, McDonald’s, der Deutschen Flugsicherung und vielen weiteren Betrieben aller Branchen. Als Aussteller auf der Stuzubi vertreten waren außerdem öffentliche Institutionen wie die Landeshauptstadt München, die Deutsche Bundesbank und das Deutsche Patent- und Markenamt.

Wer sich nach dem Schulabschluss erst einmal eine Auszeit gönnen wollte, konnte am Stand von Eurodesk Programme für Auslandsaufenthalte kennenlernen. Eurodesk ist eine Organisation der EU und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und kooperiert seit 2018 bundesweit mit Stuzubi. Auf der Stuzubi in München war außerdem das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales, das den Jugendlichen auf der Schülermesse die unterschiedlichen Möglichkeiten eines Bundesfreiwilligendienstes vorstellte.

Welchen Aussteller die Schüler favorisieren, untersucht der Messeveranstalter in allen Stuzubi-Städten jedes Jahr mit einer Umfrage. Der Stand mit den besten Besucherbewertungen erhält im Folgejahr den Messe-Award StuzubiStar. In München ging der Preis diesmal an die BMW Group, die 2019 die meisten Stimmen erhielt.

Die nächste Stuzubi in München findet diesmal schon am Samstag, 10. Oktober 2020, statt. Um dem großen Informationsbedarf der Jugendlichen gerecht zu werden soll die Schülermesse auch künftig zweimal jährlich jeweils im Frühjahr und im Herbst veranstaltet werden.

Wie die Hochschulen, Universitäten, Unternehmen und die Schüler die Stuzubi in München erlebt haben, zeigen unsere Besucherstimmen und Ausstellerfeedbacks.

 

 

Termine Stuzubi Schülermesse: