Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Das war die Stuzubi 2018 in München

Stuzubi München 2018

Viele Besucher informierten sich auf der Stuzubi München für Studenten & Young Professionals 2018.

Die Karrieremessen Stuzubi für Studenten & Young Professionals sowie für Abiturienten und Realschüler haben am 12.01. und 13.01. zum zweiten Mal mit einem Doppeltermin in München stattgefunden – mit herausragendem Erfolg: Insgesamt 5.000 Schüler, Studenten und Young Professionals informierten sich in der Kulturhalle Zenith.

Auf großes Interesse stießen bei den Besuchern der Karrieremesse Stuzubi für Studenten & Young Professionals am 12.01. unter anderem die Themen Unternehmensgründung, Karrieremöglichkeiten bei der EU und interaktive Angebote wie der Bewerbungscorner, ein Matching-Test und ein spezieller Roboter.

Manche Absolventen ziehen nach dem Abschluss sogar die Gründung eines eigenen Unternehmens in Erwägung. Für diese Zielgruppe veranstaltete die Karrieremesse Stuzubi beim Messetermin für Studenten und Young Professionals in Zusammenarbeit mit dem Center for Digital Technology & Management (CDTM) einen Start-up Pitch. Der Sieger: die Unternehmensgründung „Cliniserve“, die eine App für den Pflegesektor entwickelt hat, die nun am Klinikum Großhadern getestet wird. Das Unternehmen gewann ein Preisgeld von 1.000 Euro von Stuzubi und eine einjährige PR-Begleitung.

Ebenfalls vor Ort: das European Personnel Selection Office (EPSO), das als Europäisches Amt für Personalauswahl mit dem EPSO-Botschafter Thomas Zschocke unter regem Zulauf über Praktika und Karrieremöglichkeiten bei der EU informierte. Die Bewerbungscorner mit CV-Check und kostenlosen Bewerbungsfotos unterstützte die Messebesucher, die aus ganz verschiedenen Fachrichtungen kamen, bei der Erstellung ihrer Bewerbungsunterlagen. An der Jobwall der vielseitigen Messe mit Angeboten aus allen Branchen, informierten sich zahlreiche Besucher über freie Studienplätze und offene Stellen.

Um die Studenten und jungen Berufstätigen gezielt zu passenden Ausstellern zu führen, stellte das Team von matching box außerdem einen Messeradar zur Verfügung – einen Online-Test mit Matching-Funktion, der den Teilnehmern Unternehmen anzeigte, die zu ihrem Typus passen.

Messetermine

Schüler: