Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Das war die Stuzubi 2016 in München

Das war die Stuzubi 2016 in München

Stuzubi München 2016

Die Geburtstagsmesse in München war den ganzen Tag lang gut besucht.

Geburtstagswetter über der bayerischen Landeshauptstadt: Die Sonne strahlte als Veranstalterin Karola Marschall die 10. Münchner Karrieremesse Stuzubi – bald Student oder Azubi am Samstag, dem 27.02.2016, um 10 Uhr im Zenith eröffnete. Vom Messestart an war der Besucherandrang groß und riss bis zum Nachmittag auch nicht ab: Insgesamt führten 5.200 Schüler, zum Teil in Begleitung ihrer Eltern oder Lehrer, intensive Gespräche bei rund 130 Ausstellern. Neben aktuellen Ausbildungs- und Studienangeboten stand bei vielen das Duale Studium im Fokus. Zahlreiche Interessenten nahmen auch die Beratung beim Freiwilligendienst und bei Anbietern von Auslandsaufenthalten wahr.

Neben den Top-Angeboten internationaler Konzerne, regionaler Unternehmen und Hochschulen besuchte das junge Publikum wieder intensiv das Vortragsangebot. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums in München und der insgesamt 55. Stuzubi waren Top-Speaker nach München gekommen - unter anderem hielten der Gründer der weltweit populären Mathe 42-App, Maxim Nitsche, und der renommierte Motivationscoach Rolf Schmiel mitreißende Vorträge.

Wollt ihr euch einen Eindruck von der Stuzubi 2016 in München verschaffen, dann schaut doch mal in unsere Bildergalerie. Vielleicht wart ihr ja auch da und erkennt euch auf einigen Bildern wieder. :-)

Messetermine