Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Das war die Stuzubi 2017 in Frankfurt

Stuzubi Frankfurt 2017

Großer Besucherandrang auf der Stuzubi Frankfurt.

„Wirst du ein Azubi…, dann geh‘ zur Stuzubi!“, so verabschiedete sich die Agnes-Karll-Schule am 09. September 2017, von der zum achten Mal veranstalteten Stuzubi, in der Goethe Universität. Neben Ausbildung und Studium standen auch das duale Studium sowie Auslandsaufenthalte und Freiwilligendienste im Fokus. Der Eintritt zur Karrieremesse Stuzubi am Samstag in Frankfurt am Main war wie immer frei.

Das neue Schuljahr hat gerade erst begonnen und die Schüler aus Frankfurt und Umgebung starteten mit frischer Energie am Samstag die Suche nach Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten. Sie fanden Top-Angebote internationaler Konzerne, regionaler Unternehmen, Institutionen und Hochschulen vor. Bei über 60 Ausstellern konnten sie Ihre Fragen gewinnbringend platzieren. Personalverantwortliche sowie Auszubildende und Studenten nahmen sich viel Zeit die zahlreichen und gut vorbereiteten Fragen der Schülerinnen und Schüler ausgiebig zu beantworten. Gemeinsam schmiedeten sie Pläne für die berufliche Zukunft der Schulabgänger.

Ein besonderes Highlight war das Rahmenprogramm mit einer Vortragsreihe über Trends zu „Karrierechancen in Zukunftsbranchen: Fitness, Sport, Hotellerie, Tourismus, Event und Medien.“ (IST-Hochschule für Management). Ein weiteres Service-Angebot konnten die Besucher am Stand von Stuzubi’s Kooperationspartner JEDDiT vorfinden. Hier konnten sie ihre eigene Online-Bewerbung erstellen und von den Profis checken lassen.

Stuzubi-Veranstalterin Karola Marschall zieht ein äußerst positives Fazit: „Wir freuen uns über die hervorragende Resonanz der Besucher sowie der Aussteller. Dies motiviert uns die Stuzubi-Messe in Frankfurt weiter auszubauen. Die immer steigende Besucherzahl bestätigt die Nachfrage an unserer Messe mit breitgefächertem Angebot und dem Knüpfen von persönlichen Kontakten: gerade im digitalen Zeitalter ersetzt das Internet nicht den persönlichen Austausch mit Vertretern von Unternehmen und Hochschulen. Die umweglose Kommunikation ist sehr wertvoll bei der anschließenden Bewerbung.“

Wollt ihr euch einen Eindruck von der Stuzubi 2017 in Frankfurt verschaffen, dann schaut doch mal in unsere Bildergalerie. Vielleicht wart ihr ja auch da und erkennt euch auf einigen Bildern wieder. :-)

Termine Stuzubi-Messe: Ausbildung & Studium