Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Das war die Stuzubi 2019 im Herbst in Berlin

Schülermesse Stuzubi in Berlin 2019

Mehr als 2.600 Besucher kamen im Herbst 2019 zur Stuzubi in Berlin.

 

Nach dem Abitur ein Studium an einer Universität beginnen, sich auf eine Ausbildung bewerben, oder nach der Schule erst einmal eine Pause mit einem Auslandsaufenthalt oder Freiwilligendienst einlegen? Um Jugendliche dabei zu unterstützen, diese Fragen zu beantworten und den richtigen Weg für sich zu finden, kamen 2019 insgesamt rund 100 Hochschulen, Betriebe und öffentliche Institutionen als Aussteller zur Stuzubi Schülermesse ins Hotel MOA. Mehr als 2.600 Jugendliche und ihre Eltern nutzten die Messe, um sich über Möglichkeiten nach dem Schulabschluss zu informieren. Die Stuzubi findet seit 2011 in Berlin statt, seit 2017 gastiert die Veranstaltung zweimal jährlich in der deutschen Hauptstadt.

An Messeständen von Hochschulen wie der Freien Universität Berlin, der Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur und privaten Bildungseinrichtungen wie die IB Hochschule Berlin bekamen die Messebesucher in Gesprächen mit Studienberatern und Studierenden Einblicke in verschiedene Studiengänge. Welche Karrierechancen eine Ausbildung oder ein Duales Studium eröffnet, erfuhren die Jugendlichen bei Unternehmen wie Vattenfall, den Mövenpick Hotels und vielen weiteren Betrieben aller Branchen. Als Aussteller auf der Stuzubi vertreten waren außerdem öffentliche Institutionen wie die Berliner Polizei, die Deutsche Bundesbank und zahlreiche Berliner Bezirksämter.

Wer sich nach dem Schulabschluss erst einmal eine Auszeit gönnen wollte, konnte am Stand von Eurodesk Programme für Auslandsaufenthalte kennenlernen. Eurodesk ist eine Organisation der EU und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und kooperiert seit 2018 bundesweit mit Stuzubi. Auf der Stuzubi in Berlin war auch das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben, das den Jugendlichen auf der Schülermesse die unterschiedlichen Möglichkeiten eines Bundesfreiwilligendienstes vorstellte.

Welcher Aussteller bei den Schülern am besten ankommt, untersucht der Messeveranstalter in allen Stuzubi-Städten jedes Jahr mit einer Umfrage. Der Stand mit den besten Bewertungen erhält im Folgejahr den Messe-Award StuzubiStar. Der StuzubiStar in Berlin ging diesmal an die Informatik-Akademie Epitech, die 2018 die meisten Stimmen erhielt. Die nächste Stuzubi findet in Berlin am Samstag, 29. Februar 2020, statt.

Das Feedback der Aussteller und der Jugendlichen zur Stuzubi in Berlin war auch 2019 insgesamt erneut herausragend. Weitere spannende Eindrücke zur Messe bietet unsere Bildergalerie.

 

 

Termine Stuzubi Schülermesse: