Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Das war die Stuzubi 2017 im Frühjahr in Berlin

Viel los auf der Stuzubi Berlin im Frühjahr 2017

Mehr als 80 Aussteller erlebten einen großen Ansturm auf der Stuzubi Berlin im Frühjahr 2017.

Neue Location, neuer Termin: Die Planung von Stuzubi-Veranstalterin Karola Marschall für die erste Berliner Stuzubi in 2017 ging voll auf. Tausende Schülerinnen und Schüler strömten in Sachen Berufs- und Studienorientierung zur Stuzubi ins Mercure Hotel MOA in Berlin.

Der Zuspruch blieb den ganzen Tag ungebrochen groß: 3.225 hochmotivierte Besucher nutzten den schulfreien Samstag, um sich bei freiem Eintritt von 10-16 Uhr zusammen mit Eltern, Lehrern oder Freunden über die verschiedenen Wege nach der Schule zu informieren. Das Messe-Publikum verließ die Messe insgesamt mit sehr positiven Eindrücken, da es vor Ort zahlreiche Möglichkeiten gab, sich an den gut strukturierten Ständen beraten zu lassen. Neben den Top-Angeboten regionaler Unternehmen und Hochschulen sowie internationaler Konzerne besuchte das junge Publikum auch wieder das umfangreiche Vortragsangebot.

Ein großer Publikumsmagnet war die interaktive Ausstellung „Bionik- GREEN UP YOUR FUTURE“, die im Rahmen der Berliner Stuzubi ihre bundesweite Premiere feierte. Hier erhielten die Besucher Einblick in grüne Berufe mit Zukunft. Stark frequentiert war auch der Stand von dem Stuzubi-Kooperationspartner „Beratungsnetzwerk Queraufstieg Berlin“, wo Studienabbrecher Informationen für alternative Wege mit einer Ausbildung erhielten.

Wollt ihr euch einen Eindruck von der Stuzubi im Frühjahr 2017 in Berlin verschaffen, dann schaut doch mal in unsere Bildergalerie. Vielleicht wart ihr ja auch da und erkennt euch auf einigen Bildern wieder. :-)

Zum Nachbericht 2017

Messetermine

Schüler: