Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Masterstudium in Wirtschaft - Steuern und Rechnungslegung

Steuern und Rechnungslegung (M.A.)

Ertragsteuern natürlicher Personen

Ein Modul im Master beschäftigt sich mit der Besteuerung von Unternehmen.

Studiengang der Hochschule Augsburg

Studieninhalte (Pflichtfächer)

      • Ertragsteuern natürlicher Personen
      • Besteuerung von Unternehmen
      • Rechtsformspezifische Besteuerung
      • Internationales Steuerrecht
      • Abgabenordnung, Erbschaftssteuer, Bewertungsrecht
      • Umsatzsteuer
      • Handels- und steuerrechtliche Rechnungslegung
      • Konzernabschluss und IFRS
      • Wirtschaftsrecht

      Die Vorlesungen finden stets an drei festen Tagen in der Woche statt. An den beiden anderen Tagen (entweder Montag/Dienstag oder Donnerstag/Freitag) haben Sie somit die Möglichkeit bereits wärend des Studiums praktische Erfahrungen zu sammeln und ggf. bereits die Zeiten der praktischen Tätigkeit als Voraussetzung für den Steuerberater zu sammeln (hierzu benötigen Sie eine inhaltlich einschlägige Tätigkeit auf dem Gebiet der von Bundes- oder Landesfinanzbehörden verwalteten Steuern mit mindestens 16 Wochenstunden).

      Studiendauer

      Regelstudiendauer: 3 Semester

      Zugang zum Studium

        • 1. Voraussetzung für die Teilnahme am Verfahren zur Feststellung der studiengangspezifischen Eignung ist eine vollständige1, form- und fristgerechte Bewerbung und der Nachweis der Qualifikationsvoraussetzungen gemäß § 4.
        • 2. Im Rahmen des Verfahrens zur Feststellung der studiengangspezifischen Eignung werden die eingereichten Unterlagen gesichtet und nach folgendem Schema bewertet. Beim Eignungsfeststellungstest werden 70 Punkte benötigt.
        • 3. Sind mehr Bewerbungen f r den Studiengang eingegangen als Studienplätze zur Verf gung stehen, werden die Studienplätze nach der erreichten Gesamtpunktzahl der studiengangspezifischen Eignung nach § 4 Abs. 1 Nr. 2 vergeben. Bei gleicher Gesamtpunktzahl entscheidet das Los.

        Tätigkeitsfelder

        Möchten Sie später im Bereich der Steuerberatung oder Rechnungslegung arbeiten? Interessiert Sie eine Aufgabe in der Steuerabteilung großer Unternehmen? Oder streben Sie den Beruf des Wirtschaftsprüfers an? Dann bereitet Sie der Masterstudiengang Steuern und Rechnungslegung systematisch auf die professionelle Übernahme komplexer Aufgaben im Bereich der Steuerlehre und Rechnungslegung vor. Durch die ausgezeichnete Vertiefung der Studienthemen steht Ihnen der Weg in die Berufsfelder der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung oder in die entsprechenden Fachabteilungen des Steuern- und Rechnungswesens in Unternehmen offen.

        Quelle: https://www.hs-augsburg.de/Wirtschaft/Steuern-und-Rechnungslegung-Master.html

      • porttorrent.com
      • xxtorrents.com
      • unitedtorrent.com