Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Masterstudium in Ingenieurwesen und IT - Luftverkehrsmanagement

Luftverkehrsmanagement (M.A. / M.Eng. / Master of Aviation Management)

Airline Management

Ein Modul im Master beschäftigt sich mit international Airlaw.

Studieninhalte

Module (beispielhaft):

  • Airline Management
  • Airport Management
  • Corporate Finance
  • International Human Resource Management
  • International Law and Airlaw
  • International Management
  • International Marketing
  • Performance Measurement & Management
  • Risk Management in Airline Operation
  • Strategische Aspekte des Dienstleistungsmanagements
  • Supply Chain Management

Studiendauer

Vollzeit: 2 Semester

Teilzeit: 3-4 Semester

Zugang zum Studium

Ein weiterbildendes Studium im Studienfach Luftverkehrsmanagement ist - je nach Hochschule - z.B. mit einem Abschluss in einem der folgenden Studienfächer möglich:

  • Luftverkehrsmanagement (grundständig)
  • Betriebswirtschaftslehre, Business Administration (grundständig)
  • Verkehrsbetriebswirtschaft (grundständig) 

Tätigkeitsfelder

Für Masterabsolventen im Bereich Luftverkehrsmanagement bieten sich unterschiedliche Tätigkeitsfelder in der freien Wirtschaft an, z.B. Überwachung und Steuerung des Verkehrsbetriebes, Marketing, Werbung oder Lager-, Materialwirtschaft, Logistik. Wer eine wissenschaftliche Laufbahn an der Hochschule anstrebt, muss i.d.R. promovieren. Eine Promotion erleichtert ggf. auch in der Privatwirtschaft und Forschung den Zugang zu gehobenen beruflichen Positionen.

Quelle: BERUFENET. Bundesagentur für Arbeit