Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Bachelorstudium in Geisteswissenschaften - Theologie - Orthodoxe Theologie

Theologie - Orthodoxe Theologie (Diplom-Theologe/Diplom-Theologin)

Einleitung in das Alte Testament und die Geschichte Israels

Ein Modul beschäftigt sich mit Kirchenrecht.

Studieninhalte

Lehrveranstaltungen im ersten Studienabschnitt sind beispielsweise:

  • Einleitung in das Alte Testament und die Geschichte Israels
  • Einleitung in das Neue Testament und die neutestamentliche Zeitgeschichte
  • Fundamentaltheologie
  • Geschichte der Liturgie und Hymnologie
  • Geschichte der Philosophie sowie deren systematische Hauptprobleme
  • Kirchengeschichte
  • Patrologie (Leben, Schriften und Lehren der Kirchenväter)

Der zweite Studienabschnitt umfasst beispielsweise folgende Fächer:

  • Christliche Ethik und Soziallehre
  • Dogmatik
  • Dogmen- und Theologiegeschichte besonders der Alten Kirche
  • Exegese (Auslegung) des Alten Testaments unter besonderer Berücksichtigung der Septuaginta
  • Exegese des Neuen Testaments
  • Geschichte der autokephalen orthodoxen Kirchen
  • Kirchenrecht
  • Liturgik
  • Pastoraltheologie
  • Religionspädagogik/Homiletik (Predigtlehre)

Praktische Studieninhalte: Ggf. Praktika (z.B. in einer Kirchengemeinde)

Studiendauer:

Regelstudiendauer: 9 Semester

Zugang zum Studium

Voraussetzung für das Studium an Universitäten und gleichgestellten Hochschulen ist die allgemeine oder ggf. die fachgebundene Hochschulreife oder ein von der zuständigen Stelle des Bundeslandes (z.B. Kultusministerium) als gleichwertig anerkanntes Zeugnis.

Zusatzqualifikationen

Der Erwerb von Zusatz- und Schlüsselqualifikationen bereits während des Studiums (z.B. in den Bereichen Kommunikation, Teamarbeit, Projektmanagement oder Informationstechnologien) ist sinnvoll und für einen erfolgreichen Berufseinstieg von Vorteil - ebenso wie passende Wahlmodule (z.B. zum Thema Homiletik (Predigtlehre)) und einschlägige Praktika (z.B. in einer Kirchengemeinde). 

Tätigkeitsfelder

Für Absolventen eines Diplomstudiums im Bereich Theologie - Orthodoxe Theologie bieten sich unterschiedliche Tätigkeitsfelder in der Gemeinde oder in Institutionen an, z.B. Seelsorge, Gemeindearbeit oder Erwachsenenbildung.

Quelle: BERUFENET. Bundesagentur für Arbeit

  • porttorrent.com
  • xxtorrents.com
  • unitedtorrent.com