Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Masterstudium in Kunst, Musik und Design - Musikvermittlung/Konzertpädagogik

Musikvermittlung/Konzertpädagogik (M.A.)

Kulturgeschichte, Analyse, Interpretation

Ein Wahlpflichtmodul beschäftigt sich mit Musikrecht.

Studiengang der Universität Augsburg

Studieninhalte (Pflichtfächer)

    Studium in 5 Modulen:

    • Grundlagen/Hauptfach Musikvermittlung
    • Kulturgeschichte, Analyse, Interpretation
    • Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
    • Praxis, Bühne, Ensemble, Medien, Projektarbeit
    • Wahlmodul: Exkursionen, Blockkurse, Workshops
    • Themen des Wahlmoduls: Kulturmanagement, Musikrecht, Museumspädagogik, Gestaltung, Kreatives Schreiben, Berufsfelder Verlag und Rundfunk.
    • Abschluss des Studiums mit der wissenschaftlichen Masterarbeit und einem dazugehörigen Masterprojekt aus dem Bereich Musikvermittlung/ Konzertpädagogik.

    Der künstlerisch-wissenschaftliche Studiengang Master Musikvermittlung/Konzertpädagogik vermittelt Praxisformen und theoretische Grundlagen der Musikvermittlung im deutschen und internationalen Kontext.

    Schwerpunkt der Ausbildung ist der Transfer in die Praxis: Die Studierenden konzipieren vom ersten Moment an unter fachkundiger Leitung eigene Projekte und setzen sie dramaturgisch, organisatorisch und künstlerisch um. Die Mozartstadt Augsburg mit ihrer reichen Kulturlandschaft bietet dabei mit verschiedensten Auf- führungsorten und hochkarätigen kulturellen Partnern interessante und attraktive Spielfelder und Möglichkeiten.

    Zu den Dozierenden des Studiengangs gehören ExpertInnen aus der Musikvermittlung, dem Kulturmanagement, dem Rundfunk u.v.a. Eine begrenzte Zahl der Teilnehmenden ermöglicht einen persönlichen und personenzentrier- ten Unterricht und garantiert jedem einzelnen Masterstudierenden kreative Spielräume und professionelle wie persönliche Begleitung. Das Studium wird mit dem akademischen Grad des Master of Arts (M.A.) abgeschlossen.

    Studiendauer

    Regelstudiendauer: 4 Semester

    Zugang zum Studium

    • 1. Abschluss mit mind. Note 2,5 eines berufsqualifizierenden Studiengangs mit Haupt- oder Nebenfach Musik, Musikpädagogik, Musikwissenschaft, Musikvermittlung oder Musikmanagement (oder einem Nebenfach vergleichbaren Anteilen der aufgeführten Fächer), einem gleichwertigen in- oder ausländischen Abschluss, mit mind. 240 ECTS, ältere Studienabschlüsse (Diplom, Magister u.ä.) mit vergleichbaren Leistungen (Nachqualifizierungen sind bei anderen Abschlüssen bzw. weniger ECTS möglich).
    • 2.Das Bestehen des Eignungsprüfungsverfahrens mit der Note gut.

    Netzwerk des Studiengangs

    Beim Augsburger Masterstudiengang wirken hochqualifizierte wie erfahrene Dozierende aus unterschiedlichen Kompetenzfeldern mit. Über sie und LMZ-eigene Netzwerke können sinnvolle und spannende Arbeitsfelder in Kooperationen getestet werden, beispielsweise mit MehrMusik!, dem Theater Augsburg, der Deutschen Mozart-Gesellschaft, dem Masterstudiengang „Musikvermittlung – Musik im Kontext“ (Anton Bruckner Privatuniversität Linz), der Internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg u.v.a., und schließlich die Verknüpfungsmöglichkeiten mit den künstlerischen und künstlerisch-pädagogischen Studiengängen und ihren Veranstaltungen sowie der universitären Musikwissenschaft, Musikpädagogik und Fächern verschiedener Fakultäten.

    Quelle: http://www.philso.uni-augsburg.de/de/lmz/Studium/Studiengaenge/Master_Musikvermittlung/index.html