Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Mehr als Banker werden bei den Volksbanken und Raiffeisenbanken

Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann

Mehr als Banker

Bei den Volksbanken und Raiffeisenbanken sind Auszubildende mehr als nur Banker.

Bei den Volksbanken und Raiffeisenbanken werden Auszubildende mehr als Banker. Hier bist Du Teil einer Gemeinschaft von rund 10.000 Azubis, die gemeinsam wächst.

Mehr als nur ein Job
Bankkaufleute sind in allen Geschäftsbereichen einer Volksbank Raiffeisenbank tätig. Zu ihren Hauptaufgaben gehört die Beratung und Betreuung von Privat- und Firmenkunden.

Was lerne ich in der Ausbildung?

• Kontoführung, Zahlungsverkehr,
• Sparformen, Wertpapiergeschäft, Vermögensberatung
• Kredite, Darlehen, Finanzierungen
• Bausparen, Versicherungen, Immobiliengeschäft, Leasing
• Rechnungswesen
• Rechtsvorschriften für das Bankgeschäft
• und vieles mehr …

Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann

Wer zu uns passt
Du strebst Abitur, Fachabitur oder einen Realschulabschluss an, hast Freude am Umgang mit Menschen und arbeitest gerne im Team? Du schätzt ein partnerschaftliches Arbeitsumfeld, das den Menschen in den Mittelpunkt stellt? Du begeisterst dich für einen vielseitigen und interessanten Job mit hervorragenden Karriereperspektiven? Dann liegst du mit einer Ausbildung bei den Volksbanken Raiffeisenbanken genau richtig.

Was erwartet mich in einer Ausbildung bei den Volksbanken Raiffeisenbanken?
Unter vr.de/next haben wir alle Informationen rund um die Ausbildung und Bewerbung für dich zusammengestellt. Aber frag doch einfach bei den Experten nach: Hier auf der next-Plattform berichten unsere Auszubildenden live aus ihrem Alltag, geben dir einen Einblick in die Arbeit bei einer Volksbank Raiffeisenbank und beantworten deine Fragen.

Wie viel verdiene ich während der Ausbildung?
Bei uns wird deine Ausbildung vergütet* mit

• im ersten Lehrjahr ca. 970 Euro
• im zweiten Lehrjahr ca. 1.020 Euro und
• im dritten Lehrjahr ca. 1.080 Euro

*gemäß genossenschaftlichem Tarifvertrag

Ausbildung und dann?
Hast du die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, kannst du dich auf vielen Wegen weiterqualifizieren - beispielsweise vom Kundenberater zum Betreuer für vermögende Privatkunden oder vom Gewerbekundenbetreuer zum Firmenkundenberater. Auch hinter den Kulissen werden Experten wie Organisationsmitarbeiter, Innenrevisoren oder Marketingspezialisten gesucht. All diese Entwicklungsmöglichkeiten stehen dir als Bankkauffrau/-mann grundsätzlich offen.

Die Akademien der Volksbanken Raiffeisenbanken bieten dir vielfältige Entwicklungschancen. Das Weiterbildungsangebot reicht von fachspezifischen Seminaren über Workshops und Trainings bis hin zu berufsbegleitenden Fortbildungen und Studienangeboten. Für alle Einsatzbereiche werden passende Weiterbildungen und Qualifizierungsprogramme angeboten.

Alle Informationen für deine Karriere bei den Volksbanken Raiffeisenbanken findest du hier. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

next: die Auszubildenden-Initiative der Volksbanken Raiffeisenbanken

  • porttorrent.com
  • xxtorrents.com
  • unitedtorrent.com