Anmelden: Deine Vorteile
  • Persönliche Stellensuche
  • Magazin kostenlos bestellen
Jetzt anmelden
 

Zukunft als Storemanagerin

Das Studium absolviert Lisa Maria wie alle anderen Studenten an der FOM in Essen, einer privaten und staatlich anerkannten Hochschule der Wirtschaft, die im engen Kontakt zu Unternehmen und Wirtschaftsexperten steht. Lisa Maria bekommt hier grundlegende betriebs- und volkswirtschaftliche Inhalte aus den Bereichen Management Basics, Human Resources, International Law, Cost & Markets und vieles mehr.

Als ein großes Plus empfindet Lisa Maria, dass sie ihr Duales Studium vergütet bekommt „und damit schnell finanziell unabhängig von ihren Eltern wird“. Bereits im ersten Jahr erhält man 1.600 Euro pro Monat. Nach Absprache werden auch Umzugskosten übernommen und ein Mietkostenzuschuss gewährt.

Kein Tag wie jeder andere

Lisa Marias bisher größtes Highlight während des Dualen Studiums war, schon früh Verantwortung als Abteilungsleiterin übernehmen zu können. Durch die Kombination von Beruf und Studium habe man zwar teilweise eine Doppel-belastung, jedoch lerne man, sich viel besser und strukturierter zu organisieren. „Das war auch das, was ich mir erst anders vorgestellt habe. Man muss lernen selbstständig zu werden – was aus meiner Sicht aber nur Vorteile für einen selbst mit sich bringt“, fasst Lisa ihren ersten Eindrücke zusammen. Nach dem Studium möchte Lisa Maria zuerst Store-managerin und später Geschäftsleiterin in einem der 66 deutschen P&C-Häuser werden. „Vorerst möchte ich aber auf jeden Fall im Verkauf bleiben. Man hat viel Abwechslung und kein Tag ist wie der andere“, so Lisa Maria.

Lisa Marias Fashion-Tipp

Bei Herren und Damen spielt das Thema Muster und Print wieder eine große Rolle. Bei den Damen werden Jumpsuits – in kurz und lang – sowie transparente Stoffe wichtig sein. Bei den Herren wird der Trend zu Hemden mit verschiedenen und ausgefallenen Kragenformen gehen. Vor allem das Thema „Stilbrüche“, wie zum Beispiel ein Anzug, kombiniert mit Sneakers, wird 2014 noch verstärkter kommen. Von einer eigenen Kreation hat Lisa Maria bereits konkrete Vorstellungen: „Es müsste ein Mix aus geraden Linien sein, die aber dennoch ausgefallen sind! Die Oberteile wären aus fließenden Stoffen in Uni und Muster mit besonderen Details. Hosen oder Röcke wären in den gleichen Farben und Mustern, wodurch man die Teile dann im Mustermix oder einzeln kombinieren kann. Mir wäre es wichtig, Lieblingsteile zu kreieren, mit denen man gut angezogen aber nicht overdressed ist.

zurück

(Stand: 03.12.2013)

 
Suche