Anmelden: Deine Vorteile
  • Persönliche Stellensuche
  • Magazin kostenlos bestellen
Jetzt anmelden
 

Internet ohne Photonik? Undenkbar!

Falk Eilenberger ist Doktorand am Abbe Center of Photonics an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Akademie im Frühjahr 2013
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat in Zusammenarbeit mit Forschung und Wirtschaftsverbänden die Förderinitiative Photink Campus Deutschland ins Leben gerufen. Neben einer alljährlich stattfindenden Photonik-Akademie ist auch eine eigene Website Teil der Kampagne www.photonik-campus.de. Hier können angehende Photoniker miteinander diskutieren, Kontakt zu künftigen Arbeitgebern aufnehmen und oder sich für ein Studium im Bereich Photonik begeistern lassen.

Falk Eilenberger ist Doktorand am Abbe Center of Photonics an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Dort findet auch die Photonik-Akademie 2013 statt. Die Bewerbungsphase läuft bereits www.photonik-campus.de/online-bewerbung. Für die Website des Photonik-Campus Deutschland hat Falk Eilenberger ein ungewöhnliches Video über seine Arbeit an der Universität gedreht. Im selbst gedrehten Musikvideo „Science of Light” schildert er den Hochschulalltag aus der Sicht des Rappers MCLightBullet.

Im Interview steht Falk Eilenberger Rede und Antwort.
 

Zurück zu "Studium"

 
Suche