Anmelden: Deine Vorteile
  • Persönliche Stellensuche
  • Magazin kostenlos bestellen
Jetzt anmelden
 

Weiterbildungsmöglichkeiten und Zukunftspläne

Judy will nach der dualen Ausbildung auch noch einen Informatik-Master an der RWTH Aachen oder an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf anhängen.
Während ihres Masterstudiums könnte Judy als Student Helper weiter bei Ericsson arbeiten.

5vor12: Welche besonderen Angebote bietet Ericsson?

Judy: Es gibt eine sogenannte „Field Trip Week“ für alle Angestellten. Da werden verschiedene Angebote zur Auswahl gestellt: Zum Beispiel sind wir mal mit 50 Leuten aus dem Betrieb zur Computermesse CeBit nach Hannover gefahren und es gab auch mal einen „Programming Challenge“, dessen Gewinner ihre Ideen jetzt im größeren Rahmen umsetzen dürfen. Zudem haben wir bei Ericsson die Möglichkeit, während der vorlesungsfreien Zeit ein Auslandspraktikum zu absolvieren. Das bieten nur wenige Unternehmen an.

5vor12: Welche Perspektiven gibt es im Unternehmen nach Ende der Ausbildung?

Jan: Viele Angestellte hier waren früher MATSEs und wurden anschließend übernommen, die Möglichkeit besteht also. Wenn man allerdings nach dem Studium noch einen Master anhängen möchte, kann man bei Ericsson auch als sogenannter „Student Helper“ halbtags weiterarbeiten.

Jan kann sich bei Ericsson auch einmal Zeit nehmen, um für die Uni zu pauken.
Jan hat bei Ericsson gute Chancen übernommen zu werden.

5vor12: Was gibt es allgemein für weitere Karrierewege mit Eurer Ausbildung?

Judy: Mögliche Masterstudiengänge sind unter anderem Technomathematik an der FH Aachen, Künstliche Intelligenz oder „Operations Research“ in Maastrich oder Informatik an der RWTH.

5vor12: Und wo seht Ihr Eure Zukunft?

Judy: Mein bisheriger Plan war, nach dem Bachelor noch einen Master in Informatik an der RWTH Aachen oder an der Heinrich-Heine-Universität zu machen. Wenn möglich, würde ich dann auch gerne weiter als „Student helper“ bei Ericsson arbeiten. Neben der Karriere möchte ich aber auch gerne noch ein Auslandsjahr oder ähnliches machen, um ein paar andere Erfahrungen zu sammeln. Wenn ich übernommen werden könnte, wäre auch das auf jeden Fall eine Option.

Jan: Ich bin mir noch nicht ganz sicher. Entweder werde ich auch einen Informatik-Master machen oder direkt ins Berufsleben einsteigen.

5vor12: Vielen Dank für das Gespräch und viel Erfolg weiterhin!

(Stand: 20.08.2013)
 

Zurück

 
Suche