Anmelden: Deine Vorteile
  • Persönliche Stellensuche
  • Magazin kostenlos bestellen
Jetzt anmelden
 

Gartenbau

Je nach Schwerpunktsetzung kannst du nach deinem Studium auch in der Wissenschaft arbeiten.
Wissenschaftler untersucht Pflanzen.

Du hältst dich gerne im Freien auf und interessierst dich für Naturwissenschaften? Der Studiengang Gartenbau ist für all diejenigen etwas, die sich ein breit gefächertes Fachwissens in der Wissenschaft und Forschung, aber auch im praktischen Gartenbau oder bei Wirtschaftsunternehmen aus dem Gartenbausektor erarbeiten möchten.

Der Studiengang besitzt verschiedene Bezeichnungen wie Gartenbauwissenschaften oder Arboristik. Vermittelt wird allerdings in allen Fällen wissenschaftliches und praktisches Grundlagenwissen in Gartenbau, Landschaftsbau, Pflanzenproduktion und -handel.

Folgende Fächer wirst du im Grundstudium belegen:

  • Biomathematik
  • Physik
  • Chemie
  • Zellbiologie
  • Botanik
  • Grundlagen der Pflanzenproduktion
  • Zoologie
  • Botanik
  • Pflanzenphysiologie

Spezialisierung während des Studiums

Bereits im grundständigen Studienfach Garten-, Landschaftsbau kann - je nach Hochschule und Studiengang - eine Spezialisierung erfolgen, z.B. in Gartenbau, Landschaftsbau, Grünflächenmanagement oder Planung und Gestaltung.

Zusatzqualifikationen

Der Erwerb von Zusatz- und Schlüsselqualifikationen bereits während des Studiums ist sinnvoll und hilft dir für einen erfolgreichen Berufseinstieg - ebenso wie passende Wahlmodule (z.B. zum Thema Sportstättenplanung oder Gemüsebau) und einschlägige Praktika (z.B. in einem Planungsbüro oder Betrieb des Garten- und Landschaftsbaus (GaLa)).

Aufgabenbereiche

Nach erfolgreichem Abschluss deines Studiums kannst du in verschiedenen Tätigkeitsfeldern arbeiten. So überwachst und planst du z.B. in der Bauplanung, -leitung Baumaßnahmen. Im Gartenbau ziehst, pflegst und vermarktest du Pflanzen. Außerdem gibt es die Möglichkeiten, als Gutachter-, Sachverständiger, in der Qualitätssicherung, oder -management, in der Verfahrens-, Produktentwicklung oder im Vertrieb und Verkauf zu arbeiten.

Quelle: berufenet.arbeitsagentur.de

zurück

 
Suche