Anmelden: Deine Vorteile
  • Persönliche Stellensuche
  • Magazin kostenlos bestellen
Jetzt anmelden
 

Freiwilliges Jahr

Das freiwillige ökologische Jahr führt dich z.B. in Institutionen wie den Bund Naturschutz
Du kannst auch ein freiwilliges ökologisches Jahr machen

Mittlerweile gibt es das Freiwillige Jahr in verschiedenen Bereichen:

  • der Klassiker: das Freiwillige soziale Jahr (FSJ)
  • für Umweltschützer und Naturburschen: das Freiwillige ökologische Jahr (FÖJ)
  • für Denkmalschützer: das Freiwillige Jahr in der Denkmalpflege (FJD)
  • für Politikinteressierte: das Freiwillige soziale Jahr im politischen Leben 
  • für Kulturfreaks: das FSJ in der Kultur
  • für Sportliche: das FSJ im Sport

Welche Voraussetzungen musst du haben, um ein FSJ/FÖJ/FJD zu beginnen?
Die einzige Bedingung ist, dass du deine Schulpflicht erfüllt haben musst. Bis zu deinem 27. Lebensjahr kannst du ein freiwilliges Jahr einlegen.

Wie lange dauert der FSJ/FÖJ/FJD?
Mindestens sechs Monate, aber im Regelfall ein Jahr. In Ausnahmefällen kann es auf 18 bzw. 24 Monate verlängert werden.

In welchen Bereich kann man einen FSJ/FÖJ/FJD ableisten?
Im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich (Denkmalpflege), außerdem finden sich Träger auch rund um Sport und Politik.

Habe ich Anspruch auf Kindergeld?
Ja.

Wieviel verdient man beim FSJ/FÖJ/FJD?
Du bekommst in der Regel ein Taschengeld, Fahrtkosten erstattet sowie Kost und Logis frei. In etwa liegt das Taschengeld zwischen 150,- und 330,- Euro. Dafür bist du aber beitragsfrei sozialversichert und bekommst Kindergeld.

Wie sind die Arbeitszeiten beim FSJ/FÖJ/FJD?
Wenn du unter 27 Jahre alt bist, arbeitest du normalerweise 40 Stunden pro Woche. Ältere Semester können den BFD auch in Teilzeit (20 Stunden pro Woche) ableisten.

Kann ich den FSJ/FÖJ/FJD auch im Ausland ableisten?
Ja, unter FSJ im Ausland findest du mehr!

Worin besteht der Unterschied zwischen FSJ/FÖJ/FJD und BFD?
Das FSJ können nur jungen Menschen unter 27 Jahren beginnen, das BFD kann man altersunabhängig beginnen. Das Spektrum der Einsatzbereiche ist beim BFD breiter: Zivil- und Katastrophenschutz sowie Altenpflege stehen zusätzlich im Programm des BFD.
Mehr über die Unterschiede BFD und FSJ/FÖJ:

http://www.bundes-freiwilligendienst.de/fsj-freiwilliges-soziales-jahr/unterschiede-fsj-bfd

Weitere Freiwilligen Dienste in In- und Ausland:
Mehr zum FSJ im Ausland
Mehr zum Bundesfreiwilligendienst (BFD)
Mehr zum Anderen Dienst im Ausland (ADiA)
Mehr zum Freiwilligen Wehrdienst (FWD)

 
Suche