Anmelden: Deine Vorteile
  • Persönliche Stellensuche
  • Magazin kostenlos bestellen
Jetzt anmelden
 

Elektroniker/in Informations- und Kommunikationstechnik

Planen und Installieren von elektronischen Kommunikationssystemen sind die wesentlichen Aufgaben.
Programmierer heißen Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Wer diese Ausbildung wählt, sollte ein Computerfreak sein – und zwar in Sachen Hardware. Du bist nämlich für die kompletten EDV-Anlagen in großen Büros verantwortlich. Außerdem fällt die Telefonanlage in deinen Bereich. Du richtest beides ein und sorgst dafür, dass es funktioniert.

Wo arbeitest du?

  • Kabelnetzbetreiber
  • Hersteller von Büro- und EDV-Anlagen
  • EDV-Dienstleister
  • In den Büros der Kunden

Wieviel verdienst du?

Schulabschluss: mindestens Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Ausbildungsgehalt: ca. 330 bis 640 Euro
Einstiegsgehalt nach Abschluss: ca. 1.500 bis 1.900 Euro