Anmelden: Deine Vorteile
  • Persönliche Stellensuche
  • Magazin kostenlos bestellen
Jetzt anmelden
 

Handelsfachwirt/in

Handelsfachwirte sind unter anderem in der Modebranche tätig
Beliebt bei Schulabgängern: die Ausbildung zum Handelsfachwirt

Handelsfachwirte übernehmen in Unternehmen des Groß- und Einzelhandels qualifizierte Fach- und Führungsaufgaben der mittleren Ebene. Ihre Aufgabengebiete liegen im Ein­- und Verkauf, Finanz­- und Rechnungswesen, Marketing oder Personal. Sie planen, steuern, kontrollieren und betreuen Geschäftsprozesse, setzen dabei die von der Geschäftsleitung vorgegebenen Richtlinien und Maßnahmen um und führen die Mitarbeiter in ihrem Verantwortungsbereich.

Handelsfachwirte arbeiten in Einzel- und Großhandelsunternehmen aller Wirtschaftsbereiche. Dazu gehören z. B. Einzelhandelsgeschäfte und -ketten, Filialgeschäfte und Zweigstellen, Fachmärkte, Warenhäuser, Vertragshändler und -niederlassungen, Handels- und Werksvertretungen sowie Versandhandelsunternehmen.
 

Angehende Handelsfachwirte im Interview:

Irina Krull, Peek & Cloppenburg: Drei Jahre, drei Abschlüsse

Annika Kroß, Takko: Karriere mit Style

Sandra Husse, Birger Hamann und Nora Wimber, IKEA: Chef mit 25

Simon Klaedtke, Peek & Cloppenburg: Spaß am Umgang mit Mode und Menschen

 
Suche