Anmelden: Deine Vorteile
  • Persönliche Stellensuche
  • Magazin kostenlos bestellen
Jetzt anmelden
 

Fachkaufmann für Teleservice

Als Fachkaufmann für Teleservice befasst du dich nicht nur per Telefon mit Kundenservice und Marketing, sondern auch per Internet. Du bist nach deiner zweieinhalbjährigen Ausbildung an einer Fachoberschule in der telefonischen Neukundengewinnung und Stammkundenbetreuung, im Telefonmarketing, im After Sales Service (also etwa Bedienungshilfe nach dem Kauf eines Produkts), Beschwerdemanagement, Mahnwesen oder in der Marktforschung tätig. Außerdem kümmerst du dich um den E-Mail-Verkehr und um Kundendatenbanken. Solltest du entsprechende Kenntnisse mitbringen oder dir während der Ausbildung aneignen, obliegt dir später unter Umständen auch die Pflege der Webseiten oder der Büroservice deines Unternehmens.

Die Ausbildung umfasst unter anderem die Fächer Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Informatik oder Kommunikation sowie Allgemeinbildung in verschiedenen Fächern von Religion bis Naturwissenschaften. Das theoretische Wissen wendest du in Praktika direkt an.

  • Berufsgruppe: Dienstleistung in Vertrieb und Verkauf.
  • Zugangsvoraussetzungen: Rechtlich keine, vorausgesetzt wird jedoch in der Regel ein mittlerer Bildungsabschluss.
  • Ausbildungsdauer: 2,5 Jahre.

Weitere Möglichkeiten:

Call-Center-Agent
Servicekraft Dialogmarketing
Kaufmann für Dialogmarketing
Karrierechancen

Zurück
Zurück zu Ausbildung

 
Suche