Anmelden: Deine Vorteile
  • Persönliche Stellensuche
  • Magazin kostenlos bestellen
Jetzt anmelden
 

Raus mit der Sprache!

Mit einer Ausbildung zum Atem-, Sprech- und Stimmlehrer wird Sprechen zum Beruf


Während der Ausbildung wird auch der spielerische Umgang mit kleinen Patienten erlernt.
Ausbildung zum Atem-, Sprech- und Stimmlehrer

Deine Stimme ist dein Kapital? Du arbeitest gerne mit Menschen und du suchst eine einzigartige Ausbildung? Dann bist du bei der CJD (Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e. V.) Schule Schlaffhorst-Andersen, in der Nähe von  Hannover, genau richtig! Denn sie ist die bundesweit einzige Berufsfachschule, die eine Ausbildung zum Atem-, Sprech- und Stimmlehrer anbietet. Aber was genau kann man sich unter diesem Berufsfeld vorstellen?

In der heutigen, schnelllebigen Welt gibt es unzählige Wege mit seinen Mitmenschen zu kommunizieren: Von WhatsApp-Nachrichten, Emails bis hin zu stundenlangen Telefongesprächen sind fast keine Grenzen vorhanden. Die Basis der Verständigung ist und bleibt jedoch die Sprache. Sie ist das einfachste Mittel, sich seinen Mitmenschen mitzuteilen. Aber was, wenn die Werkzeuge, die unsere Sprachfähigkeit formen, nicht richtig funktionieren? An dieser Stelle treten die spezialisierten Atem-, Sprech- und Sprachlehrer auf die Bildfläche. Sie helfen Betroffenen, durch individuelle Therapien, ihre Stimmorgane zu trainieren, um so ihre Lebensqualität zu steigern. Es gibt aber auch noch viele weitere spannende Berufsfelder und Möglichkeiten, die du nach einem erfolgreichen Abschluss ins Auge fassen kannst. Wie die Ausbildung abläuft und wie die Zukunft in diesem Beruf aussehen kann, kannst du jetzt hier erfahren:

Viele Absolventen eröffnen eine eigene Praxis für Sprach-, Sprech- und Stimmtherapie.
Die eigene Praxis

Einzigartige Ausbildung & Studium

Bis du dich am Ende Atem-, Sprech- und Stimmlehrer nennen darfst, absolvierst du eine dreijährige Ausbildung an der CJD Schule Schlaffhorst-Andersen. Das besondere hier ist, dass es sich um eine Kombination aus musisch-künstlerischen, therapeutischen und pädagogischen Elementen handelt, welche die Schule zu einer einzigartigen Institution in Deutschland macht. Die Ausbildung selbst ist in mehrere spannende Teilaspekte gegliedert. So lernst du in den medizinischen Fächern wie z.B. Anatomie und Phoniatrie, die Grundlagen des Atmens und der Stimmgebung. In den Fachgebieten Pädagogik, Psychologie, Heil- und Sprachbehindertenpädagogik wird der richtige Umgang mit kranken sowie gesunden Menschen erlernt. Die hauseigene Schulpraxis ermöglicht von Beginn an das Einbeziehen in die Therapeutentätigkeit für Sprach-, Sprech- und Stimmtherapie. Dank des vierstündigen Einzelunterrichts pro Woche erwirbst du das musische Know-how, um in den Fächern Rhythmik, Musiktheorie, Klavier, Solo- und Chorgesang zu glänzen.Die Kombination der hohen fachlichen Qualifikation, die angenehme Schulatmosphäre sowie das gute Verhältnis zwischen Schülern und Lehrkräften macht die dreijährige Ausbildung zu einem besonderen Erlebnis. Ebenso vielfältig wie die Zeit an der Schule sind die beruflichen Aussichten, welche sich den Absolventen bieten: Von der Arbeit mit Schauspielern, Journalisten, Sängern oder als Therapeuten in Sprach-, Stimm- und Sprechtherapien ist alles möglich. Da jeder, der die Abschlussprüfung erfolgreich besteht, von der Krankenkasse zugelassen ist, kann man auch sein eigener Chef werden und eine eigene Praxis für Sprach-, Sprech- und Stimmtherapie eröffnen.

In den Klavierräumen kannst du in deiner Freizeit üben.
Inga am Klavier

Die CJD Schule Schlaffhorst-Andersen lässt kaum Wünsche offen

Das Schulgelände, auf dem du dein Wissen erwerben und ausbauen wirst, hat mit der Bahnanbindung Bad Nenndorf, die in bequemen drei Minuten zu Fuß zu erreichen ist, eine gute Verkehrsanbindung. Durch das parkähnliche Schulgelände hast du die Möglichkeit, dich in den Pausen zu erholen und ein bisschen frische Luft zu tanken. Neben den Unterrichtszimmern gibt es Klavierräume, in denen du auch am Wochenende üben kannst. Außerdem verfügt die Schule über eine moderne Medienausstattung, einen Konzertsaal, einen Sportplatz sowie eine Schulmensa. Du merkst, die Schule Schlaffhorst-Andersen lässt kaum Wünsche offen.

Nach deiner dreijährigen Ausbildung kannst du in drei darauffolgenden Semestern an verschiedenen Hochschulen den „Bachelor of Science“ erlangen. Seit 2015 sind die CJD Schule Schlaffhorst-Andersen und die Hochschule HAWK in Hildesheim Kooperationspartner.

Hier die wichtigsten Facts zur CJD Schule:

Aufnahmevoraussetzungen:
Abitur oder guter Realschulabschluss;
Musikalität, Gesundheit an Stimme, Sprache und Gehör;
erfolgreich absolvierte Aufnahmeprüfung

Ausbildungsbeginn:
Jeweils zum 1. Februar und zum 1. August

Dauer:

3 Jahre Vollzeit
(sechs Semester), inklusive
externes Praktikumssemester

Abschluss:

Staatl. gepr. Atem-, Sprech- und Stimmlehrer/in

Standort:
CJD Schule Schlaffhorst-Andersen Bad Nenndorf
Bornstraße 20
31542 Bad Nenndorf

Kontakt:     

Sabine Schmidbauer
Tel. 05723 – 94 18 14
schmidbauer@schlaffhorst-andersen.de
www.stimmprofis.de

Infotage 2016:
17. September und
5. November 2016 (jeweils von 10-13 Uhr)


zurück zu Ausbildung

 
Suche
Anzeige
 

Stellenbörse

Suchst du einen Ausbildungs- oder Studienplatz? In unserer Stellenbörse findest du über 36.000 Angebote. Viel Erfolg!

Unsere Stellenbörse: Finde deinen Traumjob!
 
Anzeige
 

Mehr Infos:

Informationen über die Ausbildung zum Atem-, Sprech- und Stimmlehrer sowie wissenswertes über die CJD (Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e. V.) Schule Schlaffhorst-Andersen gibt’s unter www.cjd-schlaffhorst-andersen.de

Über die Studienangebote an der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim können Interessenten hier mehr erfahren: www.hawk-hhg.de.